Aktuelles

 Evangelische Kirchengemeinde Guntersblum

www.guntersblum-evangelisch.de

Tel. 06249-2366, ev.kirchengemeinde.guntersblum@ekhn-net.de

Bürozeiten von Gemeindesekretärin Doris Fichtner:

Dienstag 15-19 Uhr, Donnerstag 9-13 Uhr

Sprechzeiten: Pfrin. Gabel: Montag 16-19 Uhr im Gemeindebüro und nach Vereinbarung,

Pfr. Hoffmann nach Vereinbarung.

Vom 29.1-2.2. ist Pfr. Hoffmann auf Fortbildung.

Freitag, 26.1., 18.00 Abendgebet

28.1., Septuagesimae

10.00 Gottesdienst (Pfrin. Gabel)

10.00 Kindergottesdienst

Freitag, 3.2., 18.00 Abendgebet

4.2., Sonntag Sexagesimae

10.00 Gottesdienst (Pfrin. Gabel)

10.00 Kindergottesdienst

Kindergottesdienst Jeden Sonntag um 10 Uhr für Kinder ab 3 Jahre  bis 😉 im ev. Gemeindehaus. Leitung Irene Hoffmann und Team.

Der  Mädchentreff für alle von 6-12 Jahren trifft sich alle 14 Tage donnerstags von 15:00-16:30 im Gemeindehaus. Dabei spielen wir, basteln, kochen, singen und entdecken spannende Geschichten aus der Bibel, ab 25.1. dann alle zwei Wochen nur unter Mädchen. Leitung Irene Hoffmann und Team.

Der Jungstreff für alle von 6-12 Jahren trifft sich alle 14 Tage donnerstags von 15:00-16:30 im Gemeindehaus. Dabei spielen wir, basteln, kochen, singen und entdecken spannende Geschichten aus der Bibel, ab 18.1. dann alle zwei Wochen nur unter Jungs. Leitung Irene Hoffmann und Team.

Zum Vormerken: Ökumenische Kinder-Bibel-Woche 3.4.-6.4.2018 (Osterwoche) in Zusammenarbeit mit der kath. Pfarrgemeinde St. Viktor, Leitung Gemeindereferentin Sonja Janß  Gemeindepädagogin Irene Hoffman und ein ökumenisches Team aus Jugendlichen und Erwachsenen.

Kinderfreizeit des ev. Dekanats Oppenheim vom 31.7.-4.8.2018 in Kleinweidelbach im Hunsrück für Kinder von 8-11 Jahren. Kosten für 5 Tage mit Unterkunft, Vollverpflegung, Spielprogramm 120 €, An- und Abreise durch Fahrgemeinschaften der Eltern. Information und Anmeldung beim Dekanat Oppenheim unter www.ejdo.de und 06133-57920. Zuschüsse sind möglich, erfragen bei Pfr. Hoffmann.

Konfirmanden: Unterricht dienstags 16.45-18:30. Am 23. und 30.1. ist kein Konfiunterricht, dafür am Samstag, 3.2. Exkursion ins Bibelhaus Erlebnismuseum in Frankfurt, Treffpunkt 10:30 (pünktlich!) am Bahnhof Richtung Mainz, Rückkehr voraussichtlich 17:20.

Kirchenchor: Chorprobe dienstags 19.30 Uhr, Leitung Doris Kaiser. Nächster Auftritt im Passionsgottesdienst am 25.3.

Frauenkreis: Jeden Mittwoch von 16-17.30, Leitung Pfarrerin Gabel.

Tanzkreis „Set and Turn“: Leitung Sabine Frieß, Tel. 94 49 436, www.set-and-turn.de.

Literaturkreis: Das Frühjahrsprogramm steht unter dem Thema „Europa“. Nächste Treffen am 15.02. 18, 20 Uhr  zu dem Buch von Robert Monasse: Die Hauptstadt, am 15.3.18, 20 Uhr  zu Michel Houellebeq: Unterwerfung und 12.4.18, 20 Uhr .

Offene Kirche: Die Kirche ist täglich von 10-18 Uhr zur Andacht und Besichtigung geöffnet. Im Eingang steht ein Kreuz, an das persönliche Bitten angehängt werden können.

Weltladen mit fair gehandelten Waren: In der Kirche Mittwoch von 8-13 Uhr und Sonntag von 10-11 Uhr.

Gemeindebücherei: Sie hat im Dorfgemeinschaftshaus Mühlstr. 44, Montag von 16.30-18.30 und Donnerstag von 15-17 Uhr geöffnet. Bücher zum kostenlosen Mitnehmen liegen jederzeit auch im Gemeindehaus im Foyer.

Flüchtlingshilfe der ev. und kath. Kirche Guntersblum Spendenkonto der Ev. Kirchengemeinde Guntersblum: IBAN DE 07 5509 1200 0056 0114 98. Die Spendenbox in der Alsheimer Str. 24 neben dem kath. Pfarrheim hat Mittwoch und Freitag von 15-18 Uhr geöffnet (auch zur Annahme) und bietet gegen geringe Gebühr neben Kleidung und Spielzeug auch Haushaltswaren für alle Bedürftigen an – auch Deutsche! Z.Zt. gesucht: Winterjacken für Frauen, ein kleiner Couchtisch und CD-Abspielgeräte.

Zum Vormerken: Am 18.2. um 18 Uhr ist Orgelkonzert mit Werken von Johann Sebastian Bach und Felix Mendelssohn-Bartholdy mit der Organistin Ioanna Solomonidou.

Weiterhin im Angebot: Der Konfiwein 2016-17, ein fruchtiger Chardonnay aus dem Weingut Rheinterrassenhof Janß, von Konfis handgelesen, abgefüllt und mit eigenem Etikett versehen, für 5 € im Gemeindebüro erhältlich.

Das nächste Gebet mit Gesängen und Texten aus Taizé ist am Samstag, 17.2. um 20 Uhr – im Zentrum unser Kreuz mit der Christus-Ikone.