Gemeindeausflug

Der nächste Gemeindeausflug ist als ökumenischer Ausflug mit unseren katholischen Geschwistern geplant.

Am 07.08. geht es in den Rheingau. Die Anmeldung ist ab sofort im Gemeindebüro möglich.

 

Alles in Butter!

Rückblick auf den Gemeindeausflug 2016 nach Weilburg

Im Juni machten sich 22 Gemeindemitglieder auf, um Kubach und Weilburg an der Lahn zu erkunden, die Heimat von Vikar Simon Ahäuser. Passend dazu trifft man sich in seiner Heimatkirche zu einer Andacht. Im Mittelpunkt steht eine Figur von Jesus, die sich auf dem Altar befindet. Man fand diese bei Aufräumarbeiten auf dem Dach, verdreckt und nur mit einem Arm. Nun schaut er freundlich und sauber auf seine Gemeinde. Jesus wird zum wahren Gastgeber, der seine Gemeinde in die Kirche einlädt. Gemeindepfarrer Rolf Ringleb kommt hinzu, erläutert die Gemeindesituation vor Ort und beantwortet Fragen.

Weiter geht es mit einer Führung durch die Kubacher Kristallhöhle, die bis zu 70m in die Tiefe des Berges ragt, insgesamt müssen fast 900 Treppenstufen gelaufen werden. Wer sich hinunter traut, der wird belohnt. Von Kristallen, Tropfsteinen bis zu einer großen Schauhöhle ist alles dabei. Und am Ende kommen auch alle wieder gesund oben an.

Kristallhöhle,_7

Perltropfsteine in der Kristallhöhle.

Nach einer Stärkung im Kubacher Hof steht nun das Schloss Weilburg an. Es gehörte zum Großherzogtum Nassau und ist heute noch zu vielen Teilen im Originalzustand. Es gibt einige spannende Geschichten über das Leben der Adeligen, unter anderem über die Herkunft der obigen Überschrift. Man erzählt sich, dass das goldene Porzellan aus China mit einer fettigen Butterschicht umzogen wurde, um es sicher und kostengünstig bis ins hessische Bergland zu transportieren. War „alles in Butter“, dann blieb das Porzellan heil und kann heute von Guntersblumer Gästen in Weilburg bestaunt werden.

Es folgt noch ein Blick in die barocke Schlosskirche mit kurzem Gebet und einen Gang durch den beeindruckenden Schlossgarten, dann steht die Heimreise nach Guntersblum an.

Fazit der Beteiligten: „Alles in Butter!“, auch bei unserem Gemeindeausflug.

Wer noch mehr Bilder sehen will, melde sich im Pfarrbüro. Ingrid Wöller hat dankenswerterweise zwei Fotoalben zum Gemeindeausflug erstellt.

Luftbild von Weilburg. Die Bildrechte gehören Fritz Geller-Grimm.

Luftbild von Weilburg. Die Bildrechte gehören Fritz Geller-Grimm.