Gemeinde- und Pfarrhaus

gemeindehausSeit 1964 verfügt unsere Kirchengemeinde über ein geräumiges Gemeindehaus mit einem großen Saal, einem kleinen Saal, einer Küche, einem Jugendkeller und einem umfriedeten Gärtchen mit Grillplatz und Freisitz. Bis auf den Keller ist das Haus barrierefrei einschließlich Toiletten. Auch wenn das Haus intensiv für unsere eigenen Kreise und Gruppen genutzt wird, kann es für private Anlässe gemietet werden.

Im Anhang finden Sie die aktuelle Nutzungsordung mit Gebühren. Ansprechpartner für Vermietungen ist die Gemeindesekretärin. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir feste Zusagen erst drei Monate vor dem gewünschten Termin machen können, da die Nutzung für kirchliche Zwecke Vorrang vor der privaten Nutzung hat.

> Nutzungsordnung Gemeindehaus ab Januar 2015

Das heutige Pfarrhaus wurde 1859 als Pfarrhaus errichtet und ist seitdem ununterbrochen Wohn- und Arbeitsplatz des Guntersblumer Pfarrers. Es liegt rechts vom Gemeindehaus. Im Erdgeschoß befindet sich das Gemeindebüro. Hier arbeitet unsere Gemeindesekretärin Doris Fichtner. Pfarrer Hoffmann hat keine festen Sprechzeiten, bitte rufen Sie ihn an und machen einen Gesprächstermin aus.