Evangelische Kirchengemeinde Guntersblum

www.guntersblum-evangelisch.de
Tel. 06249-2366,
ev.kirchengemeinde.guntersblum@ekhn-net.de
Sprechzeiten: Pfrin. Gabel Montag 16-19 Uhr,
Pfr. Hoffmann Do 9-11 Uhr und nach Vereinbarung, bis 13.10. ist er in Urlaub.

26.1., 3. Sonntag nach Epiphanias
10.00 Gottesdienst (Pfrin. Gabel)

18.00 Konzert: Musical-Melodien mit Stephanie Graumann-Merkel und Ludger Mias (Klavier und Gesang)

2.2., Letzter Sonntag nach Epiphanias
10.00 Gottesdienst (Pfrin. Gabel)
10.00 Kindergottesdienst

Krabbelgruppe / Spielkreis: Jeden Montag von 10-11.30 im Gemeindehaus für Kinder von 0 – 2 Jahre, Kontakt Natascha Brabänder, Tel. 0172-6651278.

Kindergottesdienst ab 3 Jahren, Leitung Anna Hoffmann und Team, jeden 1. und 3. Sonntag im Monat: am 2.2. und 16.2., jeweils um 10 Uhr

Konfirmanden: Unterricht dienstags 16:45-18:30. Elternabend am 12.2., 19:30 mit Gemeindepädagogin Monika Schott zum Thema: Gestaltung der Konfirmationsfeier.

Kids-Treff für Kinder ab 6 Jahren jeden Donnerstag 15-16.00,  Leitung Anja Weber und Team.

Frauenkreis: Jeden Mittwoch. von 16.00-17.30, Leitung Pfrin. Gabel, Abholung ist möglich, bitte im Büro anrufen.

Kirchenchor: Chorprobe dienstags 19.30 Uhr, Leitung Doris Kaiser.

Tanzkreis „Set and Turn“: Leitung Sabine Frieß, Tel. 94 49 436, www.set-and-turn.de. Nächster Termin Freitag 24.1.

Literaturgesprächskreis: Thema im Frühjahr: Historische Romane
13.2. : Tyll  (Daniel Kehlmann), 19.3. Cox oder der Lauf der Zeit (Christopher Ransmayr) und 23.4.  Wie ihr wollt (Inger Maria Mahlke). Beginn 20 Uhr, Anmeldung unter Tel. 06737-1718.

Offene Kirche: Die Kirche ist täglich von 10 Uhr bis zum Einbruch der Dunkelheit geöffnet.

Weltladen mit fair gehandelten Waren: In der Kirche Mittwoch von 8-13 Uhr und Sonntag von 10-11 Uhr.

Gemeindebücherei: Im Dorfgemeinschaftshaus Mühlstr. 44, Montag von 16.30-18.30 und Donnerstag von 15-17 Uhr geöffnet. Bücher zum kostenlosen Mitnehmen liegen jederzeit auch im Gemeindehaus im Foyer.

Flüchtlingshilfe der ev. und kath. Kirche Guntersblum Die Spendenbox in der Alsheimer Str. 24 neben dem kath. Pfarrheim: Öffnungszeiten  zur Annahme: Mittwoch von 16-18 Uhr,  Freitag von 15-18 Uhr geöffnet (auch zur Annahme) bietet gegen geringe Gebühr neben Kleidung und Spielzeug auch Haushaltswaren für alle Bedürftigen an – auch Deutsche! Die offene Sprechstunde für Geflüchtete und ihre Betreuer ist jeden Dienstag von 18-19.00 im kath. Pfarrheim. Das Spendenkonto der Ev. Kirchengemeinde Guntersblum: IBAN DE 07 5509 1200 0056 0114 98.

Freizeiten der Evangelischen Jugend im Dekanat Ingelheim-Oppenheim 2020: 6- bis 9-Jährige 24.-26.4. Schnupperwochenende in der Jugendbildungsstätte Trechtingshausen. Thema der Wochenendexkursion ist „Plastik 2020“. Hier werden die Kinder der Frage nachgehen, wie es gelingen kann, dass etwas weniger Plastik im Müll und in der Umwelt landet und welche Alternativen es gibt.12- bis 14-Jährige werden unter dem Motto „Ach wie schee, is es am Ammersee“ viel Spaß im oberbayerischen Riederau haben (22.-31.7.). Für die Älteren (Jugendliche von 15 bis 17 Jahren) steht eine Jugendaktivfreizeit in einem Haus am Meer in Terracina an der Riviera mit vielen Freizeitmöglichkeiten von Sport bis hin zu Ausflügen nach Rom und Neapel (5.-19.7.). Ein ganz außergewöhnliches Erlebnis wird die Fahrt nach Taizé werden. Bei der ökumenischen Gemeinschaft von Taizé im französischen Burgund können Jugendliche (ab 15 Jahren) gemeinsam mit Menschen aus vielen verschiedenen Ländern mit drei täglichen Gebetszeiten, bei meditativem Gesang, aber auch in der Stille Frieden finden und neue Kraft schöpfen. Diese Fahrt vom 2.-9.8. wird geleitet von Gemeindepädagogin Margarete Ruppert und Pfarrer Johannes Hoffmann. Diese Angebote und noch vieles mehr sind in dem gerade erschienenen Flyer der Evangelischen Jugend Ingelheim-Oppenheim nachzulesen. Er liegt bereits in unserer Kirche und Gemeindehaus aus, ist auch auf der Website der Evangelischen Jugend unter www.ej-IngOpp.de. Wie immer sind für alle Freizeiten Zuschüsse möglich, bitte dazu Pfr. Hoffmann ansprechen.

Musical-Hits am 26.1., 18.00: Stephanie Graumann-Merkel, Mezzosopran, und Ludger Mias, Bariton, singen und spielen bekannte Melodien aus Musicals wie Cats, Phantom der Oper, West Side Story, Jesus Christ Superstar, Elisabeth, Mozart und anderem. Dabei werden die Rollen von Gesang und Klavierbegleitung ständig gewechselt. Der Eintritt ist wie immer frei, Spenden erbeten.