Evangelische Kirchengemeinde Guntersblum

www.guntersblum-evangelisch.de
Tel. 06249-2366,
kirchengemeinde.guntersblum@ekhn.de

Sekretärin Fichtner ist Dienstag von 15-19 Uhr und Donnerstag von 9-13 Uhr im Büro.

Sprechzeiten: Pfrin. Gabel Montag 16-19 Uhr,
Pfr. Hoffmann Do 9-11 Uhr und nach Vereinbarung.

Wegen der CoVid19-Pandemie finden voraussichtlich bis zum 30.4. keine Veranstaltungen in Kirche und Gemeindehaus statt. Sobald wir neue Anweisungen bekommen, werden wir sie auf unserer Internetseite, im Schaukasten und an der Kirchentür bekannt machen.

Der Familiengottesdienst an Palmsonntag kann nicht in der geplanten Form stattfinden. Nehmen Sie stattdessen das Begleitschreiben des Familiengottesdienstteams und das Heft „Kreuzweg für Kinder“ von Misereor zur Hand. Sie finden es zum kostenlosen Mitnehmen auf dem Tisch im Eingang unserer Kirche. Zudem stehen die Unterlagen auf der hier (PDF-Format) zum Herunterladen bereit.

Offene Kirche: Die Kirche ist täglich von 10 Uhr bis zum Einbruch der Dunkelheit geöffnet. Im Eingang liegt das Fürbittbuch aus. Wir nehmen die Bitten jeden Tag um 19:30 mit ins ökumenische Abendgebet, zu dem die Glocken beider Kirchen läuten.

Weltladen mit fair gehandelten Waren: In der Kirche Mittwoch von 8-13 Uhr und Sonntag von 10-11 Uhr.

Kleidersammlung für Bethel vom 17.-19.4., 8-20.00 an der Rückseite der Kirche: Gesammelt werden wie immer Kleidung aller Art, Schuhe, Taschen, Gürtel, Haushaltswäsche. Sammelsäcke liegen in der Kirche aus.

Konfirmanden: Vorstellung am 10.5., Konfirmation am 17.5. Der Jahrgang 2020-21 beginnt mit einem Informations- und Anmeldeabend am Mittwoch, 13.5., 19:30, der Unterricht beginnt am 26.5. Die Einführung im Gottesdienst ist am Pfingstsonntag, 31.5.

Freizeiten der Evangelischen Jugend im Dekanat Ingelheim-Oppenheim: Für 12- bis 14-Jährige im oberbayerischen Riederau (22.-31.7.). Für Jugendliche von 15 bis 17  in Terracina an der Riviera mit Ausflügen nach Rom und Neapel (5.-19.7.). Bei der ökumenischen Gemeinschaft von Taizé Jugendliche ab 15 Jahren, vom 2.-9.8. geleitet von Gemeindepädagogin Margarete Ruppert und Pfarrer Johannes Hoffmann. Mehr unter www.ej-IngOpp.de. Wie immer sind für alle Freizeiten Zuschüsse möglich, bitte dazu Pfr. Hoffmann ansprechen.