Qualifizierung zum/r Ehrenamtlichen in der Hospizarbeit (Grundkurs)

Ehrenamtliche sind neben Angehörigen und Nahestehenden diejenigen, die ohne eine berufliche gebundene Rolle dem sterbenden Menschen begegnen.
Sie bringen Alltägliches in die durch Krankheit bestimmte Welt.
Ehrenamtliche ermutigen Freunde und Angehörige, sich dem Krankheitsprozess zu stellen und damit der Person des sterbenden Menschen zuzuwenden,

  • indem sie da sind,
  • aushalten,
  • mitlachen
  • und –weinen.

Als Mitglied in der Gesellschaft sind sie glaubwürdige Multiplikatoren für eine Kultur des Lebens im Umgang mit sterbenden und trauernden Menschen. Somit helfen sie mit, die Lebensqualität zu erhalten.
Hierzu möchten wir Sie gerne befähigen und einsetzen.
Wir bieten Ihnen auch in Zukunft Fortbildungen und Praxisbegleitungen an und orientieren uns dabei an den Qualitätsanforderungen des Deutschen Hospiz- und PalliativVerbandes e.V. (DHPV).
Wir wollen uns gemeinsam verschiedene Bereiche in Bezug auf Sterben und Tod ansehen.
Die genauen Veranstaltungsorte erhalten Sie noch mit dem detaillierten Kursplan.
Wir erheben einen kleinen Kostenbeitrag in Höhe von 50,00 € für Fotokopien und Arbeitsmaterialien

Themen

  • Die Geschichte der Hospizbewegung
  • Die Geschichte der Ökumenischen Hospizarbeit Rhein-Selz e.V.
  • Umgang mit Trauer
  • Spiritualität und Religiosität
  • Kommunikation
  • (z.B. Grundlagen der Gesprächsführung, aktives Zuhören, helfende Gespräche)
  • Pflegerische Fragen (z.B. Krankenbeobachtung, pflegerisches
  • Handeln, Bedürfnisse und Wünsche sterbender Menschen)
  • Biografiearbeit
  • Palliativmedizin
  • Demenz
  • Patientenverfügung/Vorsorgevollmacht

Diese Qualifizierungsmaßnahme findet in Zusammenarbeit mit dem Katholischen Bildungswerk Rheinhessen statt.

Termine

Freitag 04.03.22 18.00 – 22.00 Uhr
Samstag 05.03.22 10.00 – 18.00 Uhr
Freitag 25.03.22 18.00 – 22.00 Uhr
Samstag 26.03.22 10.00 – 18.00 Uhr
Freitag 08.04.22 18.00 – 22.00 Uhr
Samstag 09.04.22 10:00 – 18.00 Uhr
Freitag 29.04.22 18.00 – 22.00 Uhr
Samstag 30.04.22 10.00 – 18.00 Uhr
Freitag 20.05.22 18.00 – 22.00 Uhr
Samstag 21.05.22 10.00 – 18.00 Uhr
Freitag 10.06.22 18.00 – 22.00 Uhr
Samstag 11.06.22 10.00 – 18.00 Uhr
Freitag 08.07.22 18.00 – 22.00 Uhr
Samstag 09.07.22 10.00 – 18.00 Uhr

Wir werden noch ein stationäres Hospiz besuchen.
Hinzu kommen ein Praktikum von 16 Stunden und ein aufbauender Kurs im Herbst 2020.

Anmeldeformular