Kinder & Jugend

4d56f7eb4cad1Im Neuen Testament heißt es bei Markus 10 „Und sie brachten Kinder zu ihm, damit er sie anrühre. Die Jünger aber fuhren sie an. Als es aber Jesus sah, wurde er unwillig und sprach zu ihnen: Lasst die Kinder zu mir kommen und wehret ihnen nicht; denn solchen gehört das Reich Gottes. Wahrlich, ich sage euch: Wer das Reich Gottes nicht empfängt wie ein Kind, der wird nicht hineinkommen. Und er herzte sie und legte die Hände auf sie und segnete sie.“

Dies ist auch ein Anspruch für unsere Kirchengemeinde. Kinder sind nicht nur die Zukunft unserer Kirchengemeinde, sondern schon die Gegenwart.
Deshalb gibt es für Kinder bei uns vielfältige Möglichkeiten, sich zu beteiligen:

Kindergottesdienst: für Kinder ab 3 Jahren
jeden Sonntag um 10:00 Uhr,im Gemeindehaus zeitgleich mit dem Gemeindegottesdienst.
Wir feiern unseren Gottesdienste mit ruhigen und wilden, mit lustigen und ernsten Themen. Diese machen die Kinder mit den biblischen Geschichten vertraut, regen sie zu eigenen Fragen an und begleiten sie auf ihrem persönlichen Glaubensweg

KidsTreff:
MädchenTreff: für Mädchen zwischen 6 und 12 Jahren treffen sich 14 – tägig
immer Donnerstags von 15:00 und 16:30 im Gemeindehaus.

JungsTreff: für Jungs zwischen 6 und 10 Jahren treffen sich 14 – tägig
immer Donnerstags von 15:00 und 16:30 im Gemeindehaus.

Familiengottesdienst: dreimal im Jahr feiern wir in unserer Gemeinde Familiengottesdienste, die sich gezielt an Familien und ihre Kinder richten.
Dazu sind Sie herzlich eingeladen.

Krippenspiel (Familiengottesdienst): 24.12. um 15:00 in der ev. Kirche
Mitwirkende sind die Konfirmanden und der Kinder-Engelchor

30 min Advent
Eltern, Kinder und Gemeindeglieder die sich nicht zu alt fühlen für gemütliche Adventsstimmung mit Adventsliedern und Geschichte.

Juleica-Kurs
All diejenigen, die im Bereich mit Kindern und Jugendlichen in der Kirchengemeinde aktiv sind, denen sei der nächste Juleica-Kurs empfohlen. Dort werden die Basics für die Arbeit in Theorie und Praxis trainiert und verbessert, es gibt umfangreiche rechtlichte Tipps und sogar einen Erste-Hilfe-Kurs. Die Anmeldung dazu findest du hier.